Heilsarmee-Bekleidung

Die Heilsarmee-Bekleidung kennzeichnet die Trägerin oder den Träger als der Heilsarmee zugehörig. Angestellten und Mitgliedern ist es erlaubt, diese Kleidung zu tragen, sofern sie als Trägerinnen oder Träger die Werte der Heilsarmee akzeptieren. Die Looks definieren die verschiedenen Kleiderrichtungen und deren empfohlene Einsatzbereiche. Sie sind nach Heilsarmeegenerälen, ihren Prinzipien und Eigenschaften benannt. Die Looks lassen sich auch untereinander kombinieren und können einander ergänzen.

unsplash-logoMarco Meyer

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos.

Ich stimme zu